MTLG1010

Liebe Jessica, auf diesem Wege nochmal tausend Dank für deine Unterstützung, deinen Mut und deine Zuversicht, die du uns während unserer Zeit gegeben hast. Wir waren wirklich verzweifelt. Seit 16 Monaten habe ich nicht eine Nacht durchgeschlafen, Emil wachte alle 2 Stunden auf, oftmals war er nächtelang für mehrere Stunden wach. Nicht nur ich war an meine Grenzen gelangt, auch mein Mann und unsere Beziehung. Ich entschied mich nach sehr langem Zweifel Jessica zu kontaktieren - ich hatte mich doch nun so lange gegen das Schlaftraining gewehrt. Aber was soll ich sagen…? Ich war vom ersten Gespräch überzeugt - Jessica war mir sehr sympathisch und ist sehr auf mich und mein Empfinden eingegangen. Ich war erleichtert einen Plan von ihr zu bekommen. Kein Zweifeln mehr, ob ich alles richtig mache. Es fühlte sich so gut und befreiend an. Emil machte hervorragend mit und hat es uns sehr leicht gemacht. Es fehlte nur ein kleiner Stups, den ich ohne Jessicas Hilfe jedoch nicht hinbekommen hätte. Ich kann das Schlaftraining von Jessica jeder schlaflosen Mama empfehlen. Es ist sanft und auf die Bedürfnisse der Kinder und Eltern abgestimmt. Emil schlief nach nur 3 Nächten 11 Stunden durch, in seinem eigenen Bett, vorher UNDENKBAR! Die ganze Familie ist seit her viel entspannter, ruhiger und glücklicher. DANKE!

Sina und Sohn Emil 16 Monate – Deutschland

alba

The Sleeping Baby-Projekt funktioniert, und wir wollen Jessica für ihre Hilfe danken und hiermit dieses hervorragende Projekt vorstellen. Am Anfang waren wir wirklich ziemlich skeptisch. Wir fragten uns: Was kann Jessica uns sagen oder tun, was wir nicht schon in Büchern oder im Internet gelesen haben? Aber nachdem wir mit ihr zusammengearbeitet haben und unser Schlaftraining mit ihr vollendet haben, wissen wir dass es einen großen Unterschied gibt zwischen den Ratschlägen und Tips welche man in Bücher und auf Webseiten findet und einen speziell auf dein Kind zugeschnittener Plan. Der Schlüssel zum Erfolg war auch die enge Zusammenarbeit mit ihr und dass sie all unsere Fragen und Zweifel schnell und professionell beantworten konnte – und das können Bücher eben nicht. Vor dem Programmstart schaute sich Jessica wirklich alle Aspekte unserer Tochter und unseres Familienlebens an um uns und unsere Situation besser zu verstehen und das machte den große Unterschied. Unsere Tochter Alba fing das Schlaftraining an als sie 13 Monate alt war . Bis dahin wurde sie noch gestillt. Sie konnte nur mit der Brust einschlafen und wachte alle zwei Stunden auf , um erneuert die Brust zu verlangen. Sie weinte oft und es war unmöglich für ihren Vater sie zu beruhigen oder schlafen zu legen – sie war zu sehr auf Mama fixiert. Die Nächte waren lang und weder sie noch wir haben den Schlaf bekommen den wir brauchten. Nach nur ein paar Tagen des Trainings sahen wir eine radikale Veränderung. Heute schläft Alba alleine ganz zufrieden ein und kann 12 Stunden am Stück durchschlafen. Sie macht einen guten Mittagsschlaf und sowohl Mama oder Papa, Tante und Großmutter können sie ohne Probleme zu Bett bringen. Wir legen sie in ihr Bettchen und sie schläft alleine und glücklich ein. Der Mittagsschlaf hatte sich auch dramatisch verbessert. Vor dem Training schaffte sie höchstens 30 Minuten – jetzt sind es 70-90 Minuten und es wird immer besser. Genug Schlaf ist für ihre Entwicklung sehr wichtig. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass Jessica Rojas Training helfen kann und uns mit “Werkzeugen” und Hilfsmittlen ausgestattet hat, welche nicht nur für Schlafprobleme, sondern auch in vielen anderen Aspekten ihrer Erziehung und Entwicklung sehr hilfreich sind. Wir freuen uns, diese erste Investition in die Ausbildung und Erziehung unserer Tochter mit Jessica gemacht zu haben. Vielen Dank von uns allen!

Misael, Daniela und Tochter Alba 13 Monate (Deutschland)

silkeleo

Ich möchte mich auf diesem Wege bei Jessica bedanken. Mit ihrer Hilfe haben wir es geschafft, dass unsere Abende entspannt und ruhig verlaufen. Auch das Schlafzimmer haben wir Erwachsenen wieder für uns, da sich unser ältester Sohn Leonard in seinem Zimmer inzwischen auch in den Nachtstunden wohl und sicher fühlt. Zu Beginn des Schlaftrainings war ich etwas skeptisch, da Leonard (6 Jahre) kein Säugling oder Kleinkind mehr ist. Ich hatte Bedenken, dass sich seine Einschlafprobleme so sehr verfestigt hätten und es "zu spät" für ein weiteres Schlafprogramm sei. Wir haben wirklich schon einiges versucht. Mit ihrer aufmunternden und positiven Art hat Jessica uns Wege und Rituale aufgezeigt wie wir auf liebevolle, aber auch konsequente Weise Leonard das Ein-/und Durchschlafen erleichtern. Auch in der spannenden Zeit des Schulstarts konnten wir immer wieder auf Jessica's Tipps zurückgreifen. Leonard ist morgens ausgeschlafen und somit viel ausgeglichener. Danke Dir, liebe Jessica!!!

Silke und Sohn Leonard 6 Jahre (Deutschland)

catherine-brose-tristan-squared

Durch das Schlafprogramm haben mein Mann und ich endlich mehr Lebensqualität zurückgewonnen. Unser Sohn hat wunderbar mitgemacht und hat uns das Programm sehr leicht gemacht. Man hat dadurch feststellen können, dass er nur einen kleinen "Schubs" benötigt hat. Danke nochmal für alles!!!

Catherine, Tobias und Sohn Tristan 7 Monate (Deutschland)

8
shutterstock_140776213-1-copy-square

Das Schlaftraining funktioniert tatsächlich! Ich war skeptisch, aber es ist alles genauso eingetreten wie Jessica es mir versprochen (!) hat. Unser Sohn schläft ca. 11 Stunden durch. Ein kleines Wunder wie ich finde. Philipp war schon immer ein schlechter Schläfer. Ab dem 7ten Monat ging es nur noch bergab, er wachte nachts stündlich auf und schlief nur durch Stillen wieder ein, längere Schlafphasen hatte er gar nicht mehr. Als er 11 Monate alt war und die Schlafsituation sich nicht im geringsten verbesserte, entschieden wir uns für ein Schlaftraining. Auch wollte ich abstillen, was durch das ständige Einschlafstillen undenkbar erschien. Ich war skeptisch ob das Training bei Philipp funktioniert und ob ich das so konsequent durchhalte, da der kleine Mann sehr willensstark ist und seine Gewohnheiten sicher nicht ohne Protest aufgeben würde. Aber Jessica hat mir immer wieder versichert, dass auch wir es schaffen werden und uns immer wieder motiviert weiter zu machen. Nachts hat Philipp nach ein paar Tagen durchgeschlafen, mit den Tagschläfchen hatten wir mehr zu kämpfen. Jessica sagte mir immer wieder und immer wieder, dass ich einfach noch etwas durchhalten soll und er bald auch tagsüber problemlos einschlafen und länger als 35 Minuten schlafen wird. Was soll ich sagen: "Sie hatte Recht!" :-) Unser Leben ist jetzt so viel entspannter. Ich konnte 2 Wochen nach Beginn des Schlaftrainings abstillen. Wir schlafen alle durch und das Einschlagen geht bei Philipp ganz friedlich ohne Tränen oder Meckern. Er lernt gerade laufen und geht seit 2 Wochen in die Kita und ich bin so froh, dass er nachts den dringend benötigten, ruhigen Schlaf bekommt den man in so einer Phase braucht. Danke Jessica. Mach weiter so!

Ina und Sohn Philipp 11 Monate (Deutschland)

7
shutterstock_155641166-square

Wow, ich weiss gar nicht womit ich anfangen soll. Ich bin so begeistert von dem Schlaftraining. Unsere Tochter hatte mit ihren 3 Jahren immer noch riesengrosse Schlafprobleme. Alleine einschlafen konnte sie nicht. Und Nachts kam sie mindestens alle 1-2 Stunden zu uns ins Schlafzimmer. Letztendlich schlief sie dann bei uns im Ehebett, wachte aber trotzdem oft auf und schrie oder lief durch die ganze Wohnung. Unser Kinderarzt wusste auch nicht weiter und gab uns Melatonin (Schlafhormon) für sie, aber das hat nichts geholfen. Wir dachten sie hat vielleicht ADHS und ist hyperaktiv, aber Medikamente wollten wir ihr doch nicht geben. Da wir beide berufstätig sind, war die Situation einfach nicht mehr auszuhalten. Und Zoey war echt schwierig auch tagsüber und hatte viele Wutanfälle. Bei einem Arzttermin erzählte mir die Krankenschwester von Jessica und ihrem Schlaftraining. Ich hatte davon noch nie etwas gehört. Da wir so verzweifelt waren, rief ich einfach mal an. Sie war nett und ich hatte Vertrauen zu ihr. Das war die beste Entscheidung! Zoey schläft inzwischen selbständig ein und schafft es fast immer die ganze Nacht in ihrem Bett zu bleiben und durchzuschlafen. Ganz selten kommt sie noch zu uns, aber durch das Training weiss ich genau was ich machen muss um sie zu beruhigen und zum weiterschlafen in ihrem Zimmer zu bringen. Es wird wirklich immer besser. Sie ist viel ruhiger geworden - auch wenn sie immer noch Temperament hat. Die Wochen des Trainings, bei dem ich manchmal an meine Grenzen gehen musste, waren es auf jeden Fall wert. Jessica war uns eine grosse Hilfe. Ich kann allen Eltern nur dazu raten es zu machen.

Maria und Zoey 3 Jahre (Spanien)

6
shutterstock_140776213-1-copy-square

Uns geht es als Familie seit dem Training viel besser. Unser Sohn schläft toll und jetzt sogar alleine in seinem Zimmer. Ich muss ihn Nachts nicht mehr stillen und komme so auch zum Schlafen. Mein Mann muss nicht mehr auf dem Sofa schlafen, was er natürlich gut findet. Seit dem ich besser schlafe und Alexander nicht mehr so viel schreit und viel einfacher geworden ist geht es mir emotional viel besser. Das Training hat geholfen und ich kann Jessica weiterempfehlen.

Heike und Alexander 11 Monate (Deutschland)

5
shutterstock_140776213-1-copy-square

Ich möchte dir Jessica tausend Dank sagen! Ich kann es immer noch nicht glauben dass wir die Schlafprobleme von unserer Tochter wirklich in den Griff bekommen haben. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt. Marie ist ein viel entspannteres Kind geworden und auch die Schwierigkeiten mit dem Essen sind fast weg. Ich bin dir wirklich dankbar dass du mir geholfen hast nicht aufzugeben und mir immer Mut zugesprochen hast - alleine hätte ich das bestimmt nicht durchgezogen. Ich fand es toll dass wir im Team gearbeitet haben und ich mich verstanden gefühlt habe, selbst wenn ich nicht immer rational und manchmal auch sehr gestresst während des Trainings war. Danke für deine wirklich sehr grosse Geduld!

Andrea und Marie 2 Jahre (Deutschland)

4
shutterstock_169024370-square

Zuerst möchte ich dir Jessica danken, für die Zeit, die du für uns genommen hast und deine tolle Unterstützung. Du hast immer an uns geglaubt und so haben wir auch an uns geglaubt. Die Bestätigung, die wir von dir bekommen haben, ist einfach unbezahlbar. So viele Tipps, die uns in unserem Alltag weitergebracht haben, haben wir von dir bekommen. Die Zeit, wo ich mein 9 Monate altes Baby ins Schlaf gestillt und gleichzeitig getragen habe, ist für uns endlich Vergangenheit... und ich darf jetzt auch nachts schlafen! Danke Jessica!

Tanja und Jan 9 Monate (Deutschland)

3
shutterstock_140776213-1-copy-square

Jessica ist einfach super. Egal was ist, sie hat immer einen Tipp parat und vor allem schafft sie es durch ihre ruhige und nette Art immer, einen neu zu motivieren. Ich habe viel über das Thema Schlaf aber auch über die Persönlichkeit von meinem kleinen Schatz gelernt. Ich kann das Schlaftraining nur jedem empfehlen.

Daniela und Rita 1 Jahr (Deutschland)

2
Testimonial

Jessi ist wirklich vom Himmel geschickt worden – genau zur richtigen Zeit. Ich war total am Ende da ich seit Monaten keine einzige Nacht durchschlafen konnte. Mein Baby Max ist fast jede Stunde aufgewacht. Ich war so erschöpft. Dann habe ich Jessi gefunden. Sie war meine grosse Hoffnung und sie hat mich nicht enttäuscht. Sie hat mir sofort geholfen. Umgehend haben wir mit dem Schlaf-Training für Max angefangen. Mir war sehr wichtig dass es ein behutsames und sanftes Training ist um ihm das Schlafen beizubringen. Am Anfang war ich ziemlich besorgt und ängstlich und nicht sicher ob ich wirklich das Richtige mache. Ich wollte meinem Sohn ja keinen Schaden zufügen. Aber Jessi hat mir geholfen zu verstehen dass es wirklich das Beste ist was ich für Max machen kann und nahm mir die Angst. Schlaf ist so wichtige für seine gesunde Entwicklung und das Training schadet ihm nicht. Nach nur 2 Nächten hat Max 12 Stunden durchgeschlafen und seit dem jede Nacht. Mein Leben ist wieder im Gleichgewicht und unsere ganze Familie profitiert davon. Wir sind sehr glücklich und dankbar für ihre Unterstützung welche sie uns die ganze Zeit rund um die Uhr gegeben hat. Vielen, vielen Dank Jessi! Wir können dich nur jeder Mutter, Vater und Baby in der ganzen Welt empfehlen.

Steffi, Rene und der kleine Max 7 Monate (Deutschland)

1

GRATIS LEITFADEN

DOWNLOAD GRATIS
‟SECHS SCHRITTE UM DEINEM BABY ZU HELFEN DIE NACHT DURCHZUSCHLAFEN”

Fields marked with an * are required

GRATIS 15 MIN BERATUNG

BUCHE JETZT
Fülle das Formular aus wenn du gerne 15-minütige telefonische Beratung gratis vereinbaren möchtest.

Fields marked with an * are required
the sleeping baby project pic
the sleeping baby project pic
the sleeping baby project pic
the sleeping baby project pic
the sleeping baby project pic
the sleeping baby project pic